Autogenes Training am Abend

Zertifiziert durch die Zentrale Prüfstelle für Prävention
Kursnummer
B 48
Beginn
Donnerstag,16.1.2020
Ende
Donnerstag, 20.2.2020
Uhrzeit
19.30 - 21.00 Uhr
Dauer
6 Termine

 

Ort
Meditationsraum
Kursleitung
Gisela Hoffmann
Dipl. -Sozialpädagogin, Heilpraktikerin
Gebühr
110,- €

Autogenes Training am Abend ist eine konzentrative Selbstentspannungsmethode. Durch gezielte Übungen wird das vegative Nervensystem ausgleichend angesprochen. Die Steigerung der körperlichen Vitalfunktionen ist wesentliches Ziel.

Durch mentales Training wird der Vitalrhythmus angeregt. Darüber hinaus zeigen sich besondere Erfolge bei Konzentrationsleistungs- und Gedächtnisfunktionen. Durch diese Methode entdecken Sie Ihren ganz persönlichen Weg zu mehr Gelassenheit und Lebensfreude - ein " Balsam" für das Zusammenwirken von Körper, Seele und Geist.

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und eine Decke mit.

 

Kursanfrage

Betreff: Autogenes Training am Abend